Kinderbuchtipp und Geschenketipp: Malchen

Ein besonders schönes Kinderbuch: Malchen und die vergessene Zeit

Noch rasch bestellen? Wer ein durch und durch empfehlenswertes Kinderbuch sucht, dem sei „Malchen und die vergessene Zeit“ von Juliane Sophie Kayser ans Herz gelegt. Das Buch erzählt in mit sprachlichem Feingefühl und doch kindgerecht von einer zauberhaften und spannenden Zeitreise der achtjährigen Hannah zu Malchen und ihrem Vater,dem geheimnisvollen Grafen und einem anderen Jahrhundert. Begleitest Du sie, kannst Du mit ihr das Geheimnis lüften, warum das Heidelberger Schloß heute noch steht. Zudem ist es wunderbar illustriert , kurzum abseits des kommerziellen Mainstreams eine echte Perle. „ Historisch exakt und fantasievoll zugleich“ urteilt Ingeborg Salomon von der Rhein-Neckar-Zeitung. Die studierte Pädagogin nennt ihr Konzept „edutainment“, eine Mischung aus „entertainment“ und „education“. Die Kinder fließen mit dem Fluß der Story und merken dabei gar nicht, wieviele historische Informationen sie aufnehmen.

Die eigentlichen Helden der Geschichte sind natürlich die Kinder. Aber eben auch der Graf!

Er ist ein echtes Vorbild, aber ganz ohne erhobenen Zeigefinger.

Das Spielerische der Erzählung wird wunderbar reflektiert durch herzerwärmende Illustrationen des erfahrenen Illustrators Bernhard Oberdieck, der schon weit über 200 Kinderbücher illustriert hat. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Kinder von 6 bis 11 Jahren.

Interesse? Hier geht’s zur Bestellseite und zum Klappentext: http://www.julianekayser.de/main/buecher/malchen-und-die-vergessene-zeit/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s